Drucken

Großartige Erfolge feierten am Wochenende unsere CdP-Kids in Groß-Gerau beim letzten PETITgrandPrix des Jahres! 

Im Rahmen der HPV-Generationenturnierserie "PETITgrandPrix de Hessen" fanden übers Jahr verteilt 5 Turniere statt. Biebertal, Petterweil, Rüsselsheim und Bad König waren die bisherigen Stationen - jetzt am Wochenende sollte beim traditionellen Jugendboulevard in Mannheim-Käfertal das große Finale um die Gesamtwertung stattfinden - doch Pustekuchen, coronabedingt erfolgte eine Absage aus Mannheim und Groß-Gerau wurde als Veranstaltungsort ausgerufen. 

Dass die CdP-Kids bei den bisherigen 4 PETITgrandPrix-Turnieren schon quantitativ und vor allem auch qualitativ vorne mitspielten dürfte niemanden entgangen sein.

1Platz PgP GG

So verwundert es nicht, dass unserer Jüngster Donnie mit seinem Spielpartner Paul in bewundernswerter Manier souverän den Tagessieg des fünften und letzten PETITgrandPrix errang.

Zweiter wurde der ehemalige Bundesligaspieler Norbert mit Sharjeel aus Bad König. Auf dem 3. Platz fand sich am Ende unser Robin mit seinem jüngeren Bruder Malte (Geinsheim) wieder. Rico und Gunnar, der zum ersten Mal teilnahm, wurden 7., der bis dahin Führende der Gesamtwertung Felix mit Uli 8., Aron und Duy wurden 11., Jenny und Conny 12. und Sina und Mike 14. - am Ende des Feldes fanden sich Maria (nochmal: DANKE) mit ihrem "Leihkind" Raheel aus Bad König sowie Maybritt, die sich mit Philipp, einem unserer neuen Montags-Kindertrainingskinder ins Turniergewimmel stürzte.eb57ba42 329a 481a a71e 46c11a36db8f

In der Gesamtwertung um den Wanderpokal wurde es durch den Tagessieg von Donnie dann noch einmal superspannend. Felix
konnte mit seinen beiden Siegen und dem obligatorischen Teilnahmepunkt nur 3 Ranglisten-Punkte einfahren - Donnie mit 4 Siegen, Teilnahme- und Sonderwertungspunkten schaffte es tatsächlich, den uneinholbar scheinenden 14-Punkte-Rückstand noch in einen 3-Punkte-Vorsprung umzuwandeln - Donnie sprang damit von Platz 4 auf den 1. Platz in der Gesamtwertung, Zweiter wurde Felix vor Rico, der das Treppchen mit drei CdPlern komplettierte. 

Gesamtwertung Wanderpokal PgP 2021 Treppchen

 

Der Vorstand gratuliert im Namen seiner Mitglieder ganz herzlich zu dieser großartigen Leistung. Der Dank gilt aber auch den "CdP-Grands", die sich mit unserem CdP-Nachwuchs bei den 5 PETITgrandPrix-Turnieren mit den anderen Kinder-/ Erwachsenen-Teams aus Hessen gemessen haben.

Dass auch die "75c86b5b a1ba 4d25 ad86 7a5c6ddfb7cdGroßen" viel Spaß (und rote Hände) hatten, sei nur am Rande erwähnt ... 2022 geht's weiter mit der Neuauflage der HPV- Generationenturnierserie PETITgrandPrix de Hessen und hoffentlich noch mehr teilnehmenden CdP-PETITs und CdP-grands!

Einen weiteren Bericht findet Ihr auf der Seite des Hessischen Pétanque Verbandes (klick hier).

Euer Boni
Jungendwart CdP Dieburg