Drucken

kruemmelmonster2021Kurz nach halb elf in der Nähe des Dieburger Bouleplatzes: während um diese Uhrzeit ganz Deutschland den eine Stunde vorher gegessenen Schoko-Milch-Haselnuss-Keks verdaut, waren heute zeitgleich 16 Krümelmonster mit ihren beiden Betreuerinnen auf dem Weg zum Boulodrome – man sah sie noch nicht, aber es war nicht zu überhören: laute fröhliche Kinderstimmen kamen durch den Schloßgarten immer näher und bogen dann pünktlich in Zweierreihen über die Brücke kommend Richtung Bouleplatz …

Ihr werdet es erraten haben: auch in diesem Jahr war wieder eine Kindergruppe der Dieburger Ferienspiele im Alter von 6 bis 10 Jahren zu Gast auf unserem Boulodrome – gekommen um zu bleiben, und unsere geliebte Extremsportart „Pétanque“ kennenzulernen.

Viele der Kinder kannten unseren Sport schon, wenn auch teilweise nur mit den bunten Plastikbällen. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm auf den Umrandungsbalken unserer Boulebahnen wurden die vorher „coronalike“ desinfizierten Kugeln und Säue verteilt. Nach einer kurzen Technik-Einweisung ging es dann auch gleich los und es fanden erste Wurfübungen statt. Schnell stellten sich die ersten Erfolge ein und nach einigen Würfen wagte man in vier 5er oder 6er-Gruppen unter der fachfrauischen und -männischen Anleitung von Maybritt und Anouk sowie Willi und Boni ein erstes lockeres Spielchen.

Nach einer kurzen Eis-Pause stand dann der - bei solchen Events obligatorische - Klassiker an:  Das Spiel um den Königsstuhl, der demonstrativ auf Bahn 8 stand, und den es zu besetzen galt. Nach 12 Runden war noch nicht klar, ob es ein Königs- bzw. Könniginnenstuhl wird, denn mit den Finalisten Nina und Elias war beides noch möglich. In einem hochklassigen Endspiel setzte sich im Modus „Best of 3“ nach vielen Aaaahhs und Oooohhs der Zuschauer am Ende Elias durch – nochmals herzlichen Glückwunsch an die beiden Finalisten und auch an die anderen Kinder, die mit viel Freude und Eifer super mitgemacht haben und fantastisches Boule gezeigt haben. Es war für alle Beteiligten ein toller Tag und am Ende erhielt jedes Kind eine Urkunde, die bei Allen einen gebührenden Platz im heimischen Kinderzimmer oder im vorhandenen Urkundenordner finden wird.

Mein Dank gilt allen Krümelmonster-Kindern, deren beiden Betreuern Tanja und Marie sowie den CdPlern Anouk, Maybritt und Willi für die Unterstützung.

Und für alle die mehr wollen: Ab 30.08.2021 startet unser Kinder- und Jugendtraining! Alle Kinder von 6 bis 14 Jahren (oder auch älter), die selbst die Kugeln fliegen lassen möchten, sind ab dann jeden Montag von 17.00 – 18.30 Uhr herzlich eingeladen, vorbeizukommen, um die Kugeln, die uns Boulespielern die Welt bedeuten, durch die Gegend zu schmeißen. Kleine Kugeln für Kinderhände sind vorhanden, können aber natürlich auch gerne mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf viele Kinder … Allez les boules!

Boni
(Jugendwart CdP Dieburg)

Download Flyer Kindertraining ab 30. August