Schlossgartenturnier

Teilnehmerzahlen, die Sieger, sowie alle Ergebnisse aus zurückliegenden Jahren findet man im Menü unter Schlossgarten - Ergebnisse

img96.jpgDie Bilder unseres diesjährigen Schlossgartenturniers sind online - klick auf Bildergalerie





Über 200 Boulisten kämpften in Dieburg um Ranglistenpunkte
Schlossgartenturnier fester Bestandteil des deutschen Turnierkalenders
Dienstag, 18. März 2008
Dieburg. Bereits vor Beginn der Veranstaltung hatten Mitglieder des Club de Pétanque Dieburg ein kleines Tippspiel initiiert. Wie viele Doublettes (Zweier-Mannschaften) aus Hessen und Umgebung würden den Weg an die Gersprenz finden. Die meisten waren sich sicher, dass der Rekord vom letzten Jahr erneut überboten werden könnte. Und so kam es dann auch. Nach Einschreibe-Schluss konnten der als Schirmherr fungierende Dieburger Bürgermeister Dr. Werner Thomas sowie Vorsitzender Heiko Diehl 106 Mannschaften zum siebten Dieburger Schlossgartenturnier am Trapezteich begrüßen.

Bereits zum 6. Mal in den letzten sieben Jahren wurde die offene hessische Meisterschaft Doublette nach Dieburg vergeben. Von Beginn an sind steigende Teilnehmerzahlen zu vermelden. Dieses Jahr fanden 106 Doublettes den Weg in unseren historischen Schlossgarten - fette Beute für die hessischen Ranglistenjäger.
Mehr Infos, und Bilder folgen.

Ergebnisse:

Am bevorstehenden Wochenende richtet der Club de Pétanque Dieburg (CdP) zum siebten Mal sein Schlossgartenturnier aus. Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag, den 7. Juni um zehn Uhr mit der Ansprache durch Dr. Werner Thomas. Der als Schirmherr fungierende Bürgermeister der Gersprenzstadt wird die Gäste aus nah und fern willkommen heißen.

Das Dieburger Doublette Turnier findet seit 2002 regelmäßig am 2. Samstag im Juni statt. Durch Termingleichheit mit Düsseldorf ist die Beteiligung auswärtiger Teams relativ niedrig. Dies bedeutet für die hessischen „Ranglistenpunktejäger fette Beute“.  Die Beteiligung ist deshalb auch in allen Jahren regelmäßig gestiegen: 2002  - 35, 2003 - 52, 2004 - 68, 2005 - 69, 2006 - 85 und dieses Jahr mit 102 Teams zum erstenmal dreistellig. Damit ist Dieburg in der Riege der Spitzenturniere endgültig angekommen. Das Niveau war ebenfalls entsprechend gut. 

Roland Henzler
Obmann der Rangliste Hessen
Ergebnisse und Bericht