Schlossgartenturnier

Teilnehmerzahlen, die Sieger, sowie alle Ergebnisse aus zurückliegenden Jahren findet man im Menü unter Schlossgarten - Ergebnisse

Liebe Boulisten aus Nah und Fern,

der CdP Dieburg freut sich darauf, auf Euren Besuch am Wochenende. Hier nochmals die Eckdaten der Turniere, die in unserem Boulodrome sowie im angrenzenden Schloßgarten stattfinden sollen:

  • Samstag, 8. Juni 2013: 12. Dieburger Schloßgartenturnier - Offenes Hessisches Ranglistenturnier Doublette für Lizenzspieler; Einschreibschluss: 9:30 Uhr
  • Sonntag, 9. Juni 2013: Offene Hessische Jugendmeisterschaft Triplette für Lizenzspieler in drei Alterskategorien (Minimes bis 11 Jahre, Cadets 12 bis 14 Jahre, Juniors 15 bis 17 Jahre); Einschreibschluss: 9:30 Uhr
  • Soinntag, 9. Juni 2013:  3. Dieburger Stadtmeisterschaft Triplette für örtliche Vereine und Gruppierungen: Treffpunkt: 11:30 Uhr (nur nach Voranmeldung)

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist das Boulodrome am Schloßgarten. Parkplätze stehen am Ludwig-Steinmetz-Bad in ausreichender Zahl zur Verfügung. Für das Navigationsgerät empfiehlt sich die Eingabe "Lessingstraße 17". 

Bei Unklarheiten, bzw. Rückfragen am jeweiligen Turniertag bitte 0171/5695445 anrufen.

In diesem Sinne: "Allez les Boules!"

Der Vorstand

Bald ist es wieder soweit. Das 12. Dieburger Schloßgartenturnier wirft seine Schatten voraus. Im über 200 Jahre alten Park fliegen dann wieder an zwei Tagen die Kugeln.

Los geht's unter der Schirrmherrschaft von Landrat Klaus-Peter Schellhaas am Samstag, den 8. Juni. Um 9:30 Uhr ist Einschreibschluss für das Offene Hessische Ranglistenturnier Doublette. Hierfür besteht lizenzpflicht. Die Einschreibgebühr pro Person beträgt 5 Euro, Jugendliche sind selbstverständlich frei.

Am Sonntag, den 9. Juni findet einmal mehr die Offene Hessische Jugendmeisterschaft Doublette statt. Auch hierfür schließt die Einschreibung um 9:30 Uhr.

Bürgermeister Dr. Werner Thomas eröffnet anschließend die 3. Dieburger Stadtmeisterschaft zu der sich Vereine und sonstige Gruppierungen einmal mehr ein Stelldichein im Park geben werden. Während bei den beiden vorgenannten Turnieren der sportliche Aspekt im Vordergrund steht, geht es hier eher um Geselliges ... und den Wanderpokal.
Anbei die bisher gemeldeten Gruppierungen. Es können durchaus noch ein paar Startplätze vergeben werden. Meldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Dieburger Schloßgartenturnier 2013 wirft seine Schatten voraus. Am 8. Juni 2013 startet die das Offene Hessische Ranglistenturnier. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus-Peter Schellhaas werden sich die besten Boulisten aus Hessen und Umgebung zum 12. Mal ein Stelldichein in unserem Boulodrome und im Schloßgarten geben. Einen Tag später sind diejenigen gefragt, die wesentlich seltener die Kugeln in der Hand haben, vielleicht sogar zum ersten Mal. Die 3. Dieburger Stadtmeisterschaft, eine Jedermannturnier für Dieburger Gruppierungen aller Art startet unter der Schirmherrschaft unseres Bürgermeisters Dr. Werner Thomas. Hierfür liegen uns schon einige Anmeldungen vor. Aber es besteht durchaus noch die Möglichkeit Anmeldungen vorzunehmen. Dies sollte möglichst bis zum 30. April 2013 erfolgen. Alle erforderlichen Angaben hierzu finden sich hier.

  Und wer wissen will, wer alles schon gemeldet ist, schaut bitte in der nachfolgenden Übersicht ... 

 

Auf Grund der großen Resonanz möchte der Club de Pétanque Dieburg auch in diesem Jahr wieder eine Stadtmeisterschaft im Pétanque (Boule) ausrichten. Hierzu laden wir alle Vereine, Fastnachtsgruppen, Parteien, Stammtische und Freundeskreise ganz herzlich ein. Wir würden uns freuen, recht viele von Ihnen, bzw. Euch am 9. Juni 2013 in unserem Boulodrome am Schloßgarten begrüßen zu dürfen.

Nähere Hinweise hierzu finden sich in unserem Flugblatt: Stadtmeisterschaft_2013. Wer sich anmelden möchte, kann dies mittels des Anmeldeforumulares tun.

Es ist allerdings auch möglich sich formlos per E-Mail mit dem Namen der Gruppe sowie einer Antwort auf die Frage, ob und falls ja wie viele Kugeln benötigt werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

 


Auch in diesem Jahr fand unsere Veranstaltung wieder ein großes Echo in der Presse. Verena Scholze vom Dieburger Anzeiger ist schon gern gesehener Stammgast bei uns. Auch Corinna Kern und Karl-Heinz Bärtl vom Darmstädter Echo berichten regelmäßig aus unserem Boulodrome. Der CdP möchte es an dieser Stelle nicht versäumen sich über die ständige Berichterstattung zu bedanken.

Wie berichtet beteiligten sich 38 Triplettes an der 2. Dieburger Stadtmeisterschaft. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht das Kennenlernen unseres Sports und vor allen Dingen jede Menge Spaß. Das der im Mittelpunkt steht wird aus den Fotos unserer Mitglieder Anouk Haentjens-Bonifer und Jürgen Bloßfeld deutlich. Letzterer betreibt auch eine reich bebilderte Homepage mit allen Bildern vom Wochenende: http://boulephotos.de/photogalerie/dieburg-stadtmeister-2012/ 

0_-_ja_wo_ist_denn_die_sau_iAlles fängt damit an, dass die Sau gesucht wird...







 





 .... ja wo ist sie denn?0_-_ja_wo_ist_denn_die_sau_ii